Quasselschacht – Podcast

Wir kennen uns inzwischen einige Jahre, zunächst auf Twitter und dann auch im Real Life. DerBergmann, wie er auf diversen Social Media Kanälen heißt, ist ein Tausendsassa; darüber hinaus habe ich ihn als einen klugen, einfühlsamen und empathischen Menschen kennen- und schätzengelernt.
Er hat unter anderem einen Podcast namens “Quasselschacht“. Polarisierend, zum Nachdenken anregend, lustig, dramatisch – so vielfältig sind die Folgen, wie auch der Sprecher selbst. Tagesaktuelle Themen, aber auch wichtige Evergreens werden ange- und besprochen.
Als er mich vor einiger Zeit fragte, ob ich sein Gast sein möchte, war ich sofort Feuer und Flamme. Er wollte mich unterstützen und wollte mich und mein Buch vorstellen. Mir aber war es wichtiger, dass wir zwei buchstäblich über das Leben quasseln. Ich wollte, dass das ureigene Wesen dieses Podcasts erhalten bleibt und nicht nur einer von uns zum Sprechen kommt. Vor allem wollte ich nicht, dass die Folge eine Werbeveranstaltung wird. Es sollte sich so anfühlen, als würden zwei Hessen in einer urigen Kneipe bei einem Bembel Ebbelwoi babbeln.

DerBergmann

In der 65. Folge seines Podcasts Quasselschacht sprach ich also zweieinhalb Stunden lang mit ihm nicht nur über mein Buch “Ins Leere gelaufen” und das Thema Depression, sondern auch über unsere Gemeinsamkeiten im Leben wie (Fern-)Beziehung, Eifersucht, getrennte Erziehung bzw. Patchwork. Über Integration und Rassismus, aber auch über den weltbesten Fußballverein Eintracht Frankfurt haben wir zudem gesprochen. Die Zeit verflog in Windeseile und die Podcastfolge war tatsächlich kein “Promotion”-Auftritt, sondern ein Gespräch unter Freunden.

Nehmt euch die Zeit, egal ob mit Kaffee oder Tee, Wein oder Bier, und hört uns beim Quasseln zu. Wir sprechen wichtige, persönliche Themen an, reflektieren die Vergangenheit und wagen einen zarten Ausblick in die Zukunft. Hier sind auch weitere andere Podcast-Anbieter aufgelistet, so dass ihr euren Lieblingsanbieter für die Folgen ansteuern könnt. Hört euch auch die anderen Quasselschacht-Folgen an! Sie sind sehr empfehlenswert.

Den Bergmann könnt ihr hier unterstützen. Seine weiteren Social Media Profile könnt ihr hier aufrufen.

Viel Spaß, liebe Schachtis!

#FaceTheDepression

Ohne weitere Erläuterungen möchte ich heute auf den Online-Beitrag von ttt titel thesen temperamente Social Team hinweisen. Ich hatte vor ein paar Tagen zum Thema spontan ein Lied aufgenommen, welches hier eingearbeitet wurde. Vielen Dank an das ttt Social Team für die Anfrage, für den Beitrag und das Sichtbarmachen.

In den nächsten Wochen werden weitere Neuigkeiten über meine Presseaktivitäten zu meinem Buch “Ins Leere gelaufen” hier erscheinen. To be continued!